MPU-Vorbereitung

 

Nach Begehen einer Straftat im Straßenverkehr, beispielsweise wegen Alkohol, Drogen, Medikamenten oder anderen Verhaltensauffälligkeiten am Steuer, wird einem der Führerschein per Gerichtsurteil vom Amt entzogen. Zur Wiedererlangung des Führerscheins wird dann eine MPU (= Medizinisch – psychologische – Untersuchung) angeordnet. Um ein positives Gutachten in der MPU zu erhalten, gibt es viele Schritte die zur richtigen Zeit absolviert werden müssen. Zusätzlich ist eine tiefe Auseinandersetzung mit dem Fehlverhalten und eine langfristige Verhaltensänderung notwendig um die Gutachter beim psychologischen Gespräch und den anderen Tests zu überzeugen. Meine MPU-Vorbereitung unterstützt beim gesamten Prozess der MPU und wird durch ein von mir ausgestelltes Zertifikat über die besuchten Stunden und einer abschließenden Stellungnahme abgeschloßen, die meine Klienten dann bei der Begutachtungsstelle als Nachweis über eine absolvierte MPU-Beratung vorzeigen können.

FAQ MPU (=Medizinisch-psychologische-Untersuchung)

Ablauf

1. Erstgespräch (telefonisch/online) circa 20 min.:

Im Erstgespräch lernen wir uns gegenseitig kennen, du berichtest mir wieso du deinen Führerschein verloren hast und welches Urteil du bekommen hast. Anschließend sage ich dir ob und wie ich dir helfen kann.

2. Vorbereitung für die MPU:

Beim ersten persönlichen Treffen schauen wir uns dein Urteil an und ich gebe dir alle wichtigen Informationen über den Ablauf und dir Schritte die du gehen musst um den Führerschein wiederzuerlangen. Im Laufe des Beratungsprozesses erarbeiten wir gemeinsam den Tatvorgang, reflektieren dein Verhalten umfassend und schauen welche Schrauben an deinem Verhalten geändert werden müssen um die MPU zu bestehen. Gegen Ende des Vorbereitungsprozess simulieren wir den Ablauf der MPU, unter anderem die Leistungstests und das psychologische Gespräch, gehen alle notwendigen Dokumente durch sodass du bestmöglich Vorbereitet in die MPU gehen kannst und schnellstmöglich deinen Führerschein widererlangst.

Schweigepflicht

Ich sehe mich ab dem ersten Moment der Kontaktaufnahme, egal ob Telefon oder E-Mail in der Verpflichtung über alle mir zugetragenen Informationen zu schweigen, auch bei Angehörigen. Die Verpflichtung zur Schweigepflicht entfällt nur bei schriftliche Entbindung durch dich.

Meine Qualifikation als MPU-Beraterin/Vorbereiterin

 Zusätzlich zu meinem 5 jährigen Psychologiestudium (Bachelor & Master of Science) habe ich an einer Ausbildung zum geprüften MPU-Berater/in teilgenommen und bin somit zertifizierte MPU-Beraterin.

Wann ist eine MPU-Vorbereitung sinnvoll?

Wenn du Informationen über die einzelnen Phasen der MPU benötigst, wenn du Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen und Formularen brauchst und dich auf die Tests im Rahmen der MPU vorbereiten möchtest empfiehlt sich eine MPU-Vorbereitung. 

Wann sollte man mit der MPU-Vorbereitung beginnen?

Der beste Zeitpunkt für den Beginn der Vorbereitung liegt dann vor, wenn du das Gerichtsurteil bzw. das Schreiben vom Amt über den Entzug des Führerscheins erhalten hast. So kannst du deinen Führerschein schnellstmöglich zurückerlangen.

Kosten

Das Erstgespräch (telefonisch/online) ist kostenfrei und unverbindlich.

Für 90 min. MPU-Beratung berechne ich 150 €.

In diesem Preis enthalten sind die anfängliche Bestandsaufnahme, das klären aller Fragen rund um die MPU bspw. die allgemeinen Fristen und Vorausetzungen zur Durchführung sowie Vorbereitung auf alle Bestandteilte der MPU, die Begleitung bei der Umsetzung der geplanten Verhaltensänderungen, die Simulation der MPU sowie der abschließende Nachweis über die absolvierten Stunden und der von mir verfassten Stellungnahme.

Bei Hausbesuchen berechne ich zzgl. eine Anfahrtspauschale von 0.40 ct./km.

Kontaktaufnahme

12 + 9 =

Telefon/Whatsapp

0152-249 495 77

E-mail

kontakt@pbc-walldorf.de

Addresse

Ringstraße 95, 69190 Walldorf

Telefonzeiten

Mon – Fri: 10:00-16:00 Uhr

Wenn ich in einem Termin bin, kann ich keine Anrufe entgegen nehmen. Du kannst mir dann einfach eine Nachricht hinterlassen und/oder ich rufe dich dann schnellstmöglich zurück.